Funke
bunch-of-keys-with-house-shaped-keychain-on-white-

Hauptschlüssel verloren! Was soll ich jetzt tun?

Der Hauptschlüssel, auch Zentralschlüssel genannt, gehört zu einer größeren Wohn- oder Gewerbeanlage. Je mehr Türen an dem System angeschlossenen sind, desto größer ist das Sicherheitsrisiko bei Verlust.

Wer also seinen Hauptschlüssel verloren hat, befindet sich in arger Bedrängnis. In dieser Situation kommen nicht nur Kosten- und Haftungsfragen auf, sondern es stellen sich auch ganz praktische Probleme: Was ist nun zu tun? Schlüsseldienst Funke ist mit diesen Turbulenzen vertraut. Wir wissen Rat und leiten Sie den Weg hinaus aus dem Schlamassel, wenn Sie Ihren Hauptschlüssel verloren haben.

Lesen Sie auch unsere anderen Blog-Artikel:

Was tun, wenn der Hauptschlüssel verloren ist?

Wenn der Hauptschlüssel verloren ist, sollten Sie zuerst einmal tief durchatmen. Danach folgen Sie der Anleitung Ihres Schlüsseldienstes Berlin:

  1. Noch einmal suchen: Gehen Sie den Weg noch einmal gründlich ab, auf dem der Hauptschlüssel verlorenging. Schauen Sie auch abseits des Pfades und an versteckten Stellen.
    Holen Sie sich Helfer dazu, die mit Ihnen gemeinsam suchen. Kramen Sie außerdem noch einmal Ihre Taschen durch, schütteln Sie Jacke, Hose, Rucksack und Handtasche aus.

    Rufen Sie beim zuständigen Fundbüro an und erkundigen Sie sich nach Ihrem Schlüssel. Lassen Sie Ihre Telefonnummer dort, für den Fall, dass der Gesuchte später noch eintrifft.

  2. Vermieter / Arbeitgeber verständigen: Wenn Sie den Hauptschlüssel partout nicht finden können, verständigen Sie Ihren Vermieter, den Arbeitgeber oder die Hausverwaltung.
    Das sollte zeitnah geschehen, damit dieser reagieren und entsprechende Maßnahmen einleiten kann.
    Falls Kriminelle den Schlüssel finden, wissen diese, dass Sie nicht lange Zeit für einen Einbruch haben, darum befinden Sie sich in einem Wettlauf gegen die Zeit. Schließlich möchten Sie nicht, dass durch Ihr Malheur noch größere Schäden entstehen, für die Sie als Verursacher haften.
  3. Gemeinsame Lösung finden: Versuchen Sie, eine möglichst gute gemeinsame Lösung zu finden. Falls Sie „nur“ den Hauptschlüssel verloren haben, ohne jeden Hinweis auf das Schloss, für das er gemacht ist, reicht es vielleicht schon aus, einen Zweitschlüssel zu besorgen und die Sache ansonsten auf sich beruhen zu lassen.

    Auch der Verlust im Urlaub in einem anderen Land bedeutet meist, dass kein Einbruchrisiko besteht, wenn sich der Schlüssel ohnehin nicht zuordnen lässt. Im schlimmsten Fall jedoch muss die gesamte Schließanlage von einem Schlüsseldienst Berlin ersetzt werden.

  4. Versicherung verständigen: Haben Sie bei Ihrer Haftpflicht- oder Hausratversicherung eine Police für den Verlust des Hauptschlüssels abgeschlossen? Falls Sie nicht grob fahrlässig gehandelt haben, sind Sie damit aus dem Schneider. Dann übernimmt Ihre Versicherung den Schaden, der durchaus 10.000 oder sogar 20.000 Euro betragen kann.

    Die Rechnung vom Schlüsseldienst geht direkt an Ihren Versicherungssachbearbeiter. Damit von dieser Zahlungsbereitschaft besteht, rufen Sie möglichst schnell dort an und melden den Schaden. Klären Sie, ob die Police für den betreffenden Fall gültig ist.

key-20

Wer haftet bei Schlüsselverlust?

Bei Schlüsselverlust haftet normalerweise immer die Person, die den Schlüssel verloren hat. Das heißt, dass Ihr Arbeitgeber oder Vermieter aus dem Schneider ist, wenn Ihnen der Haustür- oder Firmenschlüssel abhandenkommt: Die Kostenbegleichung ist allein Ihre Angelegenheit.

Nichtsdestotrotz müssen Sie den Verlust so zügig wie möglich melden und dabei mit angeben, ob dringende Einbruchgefahr besteht, zum Beispiel wenn Sie Ihre Papiere dazu verloren haben.

Sonst kann man Ihnen auch einen eventuellen Einbruchsschaden in Rechnung stellen! Eine Generalschlüssel können Sie über Ihre Haftpflichtversicherung extra versichern.

Geht dann der Hauptschlüssel verloren, zahlt in der Regel die Versicherung. Beachten Sie, dass Sie im schlimmsten Fall nicht nur die Anfertigung eines neuen Schlüssels bezahlen, sondern den Austausch der gesamten Schließanlage. Das kann enorm teuer werden, mehrere tausend Euro stehen auf dem Spiel.

Wann muss eine Schließanlage ausgetauscht werden?

Eine Schließanlage muss durch einen Schlüsseldienst Berlin komplett ausgetauscht werden, wenn die Gefahr besteht, dass Unbefugte Zugriff auf einen Generalschlüssel haben. Der Generalschlüssel ist derjenige Schlüssel, der sämtliche Türen in einem Gebäude öffnet.

Der Zentralschlüssel hingegen ist auf bestimmte Türen beschränkt: Geht er verloren, betrifft der Austausch nur diesen Teil des Schließsystems. Kommt ein Zentral- oder Generalschlüssel abhanden, ohne dass der Finder einen Hinweis erhält, zu welchem Schloss das Fundstück passt, muss nicht unbedingt die Schließanlage ersetzt werden.

Das liegt dann im Ermessen des Besitzers der betreffenden Anlage, der sich die Frage stellt: Ist ein Einbruch mit dem verlorenen Schlüssel wahrscheinlich – oder nicht?

FAQ zum Thema Schlüsselverlust

Einen Generalschlüssel nachzumachen kostet einiges mehr als einen normalen Wohnungsschlüssel zu kopieren. Ein professioneller Schlüsseldienst nimmt dafür mindestens 30 bis 100 Euro, weil bei diesem Auftrag ein höherer Aufwand entsteht.

Einige Zweitschlüssel kosten sogar
150 oder 200 Euro, es kommt immer auf den Einzelfall an. Schlüsseldienst Funke arbeitet mit transparenten und fairen Preisen, wir geben Ihnen vorher eine verlässliche Auskunft. Das gilt auch für den Komplettaustausch von Schließanlagen, den wir auf Wunsch auch gern direkt mit der zuständigen Versicherung abrechnen.

Austauschen darf ein Vermieter seine Schließanlage jederzeit, wann immer er will. Allerdings darf er Ihnen als Mieter nur in speziellen Fällen die Kosten dafür aufbürden. Wenn Sie einen Hauptschlüssel verloren haben und deshalb erhöhte Einbruchgefahr besteht, müssen Sie den Austausch der Schließanlage bezahlen.

Auch dann, wenn eine bewiesene
Missbrauchsgefahr Ihrerseits besteht, die allerdings schwer nachzuweisen ist, kann es dazu kommen, dass Sie eine neue Anlage bezahlen müssen. Wenn Sie als Mieter aber nicht in Haftung stehen, erhalten Sie nach erfolgtem Austausch einfach einen neuen Schlüssel und die Sache ist erledigt.

Aktie:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
footer-logo
footer-logo
=